Der zweite Kreisligist IFC, der sich 2015 neu gegründet hat, gewann letzten Sonntag sein viertes Pflichtspiel in der zweiten Kreisklasse in Folge. Die bisherigen Gegner waren der PSV Rostock IV, ESV LOK, TSV Graal Müritz und Groß Wokern.

Aber auch im Kreispokal hat die Herrenmannschaft des Internationalen Fußball-Clubs bisher nicht gepatzt. Im ersten Pokalspiel gegen die Union Sanitz gewann der IFC mit 2:1, und im zweiten Pokalspiel gegen den SSV Satow mit einem überzeugenden 5:1.

Der Torschützenbeste des IFC, Max Ninnemann, steht in der 2. Kreisklasse auf Platz 3 der Torjäger und hat laut dem Internationalen Fußball-Club das Ziel am Ende der Saison Torschützenkönig zu werden.

Förderung

Der Internationale Fußball-Club Rostock wird durch den Landessportbund Mecklenburg Vorpommern und die Aktion Mensch gefördert.

Unser Motto

 Kein Mensch ist illegal - Fussball in Rostock bleibt international. 

Kontakt

Internationaler FC
Doberanerstraße 21
18057, Rostock

 (+381) .. ........... ..
 info (at) ifc-rostock.de
 www.ifc-rostock.de

© 2019 Internationaler FC Rostock
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top